wappen Freiwillige Feuerwehr Sottrum wappen-feuerwehr
Startseite | Freiwillige Feuerwehr Sottrum
Unsere aktiven Kameraden!

Nächste Termine

29
Sep
Pa-Sonderdienst
um 18:30 Uhr
03
Okt
Bayrischer Frühschoppen
um 10:00 Uhr
06
Okt
Dienst
um 19:30 Uhr

Du möchtest uns unterstützen?
Dann werde Mitglied!


Unsere Partnerfeuerwehr aus Sottrum(ROW):

Freiwillige Feuerwehr Sottrum

Gemeinschaftsgruppe erreicht die Leistungsspange

Am 17.09. trat eine Gemeinschaftsgruppe aus unserer Jugendfeuerwehr und der Jugendfeuerwehr der Feuerwehr Grasdorf bei der Leistungsspangenabnahme in Uslar an. Beim Dauerregen mussten sich die neun Jugendlichen (6 aus Grasdorf, 3 aus Sottrum-Hackenstedt) den fünf Disziplin stellen. Dabei galt es einen 1500m Staffellauf, Kugelstoßen, eine Feuerwehrübung, sowie das Auslegen einer Schlauchleitung auf Zeit zu absolvieren. Außerdem wurde das Feuerwehr- und Allgemeinwissen bei einer Fragerunde überprüft. Am Nachmittag konnten alle Teilnehmer die Leistungsspange stolz in Empfang nehmen und als zusätzliche Belohnung ging die gesamte Gruppe zusammen Abendessen.
Herzlichen Glückwunsch an alle Bewerber zur bestandenen Leistungsspange und an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Füller und Ersatzpersonen, die die Gruppe zum erfolgreichen Antreten aufgefüllt haben.

Kinderfeuerwehr macht einen Ausflug ins Pheano

Am Samstag, 17.09. startet der lang ersehnte Ausflug der Kinderfeuerwehr ins Pheano Wolfsburg und die Vorfreude war bei allen Kindern sehr groß. Wir trafen uns morgens am Bahnhof und fuhren mit dem Zug Richtung Wolfsburg. Im Zug selbst wurde viel gequatscht oder kleine Spiele gespielt. In Wolfsburg angekommen konnten wir das Phaeno schon vor dem Hauptbahnhof sehen und die Kinder wollten sofort losstürmen. Nach der Anmeldung bekamen wir eine kurze Einführung vom Phaeno-Team und im Anschluss konnten die Kinder selbstständig experimentieren und die Ausstellung erkunden. Die Highlights waren zum Beispiel der Feuertornado und der Schwindeltunnel. Nach vielen tollen Stunden ging es mit dem Zug wieder zurück. Hier merkte man schon, wie glücklich und kaputt die Kinder waren. Vielen Dank für die tollen Erlebnisse mit Euch - wir freuen uns auf den nächsten Ausflug

Jubiläumswochenende der Jugendfeuerwehr mit Gemeindezeltlager

Nach einer langen Corona Pause startete am 02. September das Gemeindezeltlager in Sottrum, anlässlich des Jubiläums der Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt. An diesem Wochenende feierten wir 45 Jahre Jugendfeuerwehr Sottrum und den Zusammenschluss Sottrum-Hackenstedt vor 25 Jahren. Nachdem alle Zelte aufgebaut waren, startete am Freitagabend die Zeltlagereröffnung. Dabei haben die knapp 100 Teilnehmer ihr Zeltlager T-Shirt erhalten. Nach dem Abendessen wurde der Abend am Lagerfeuer oder beim Fußball spielen ausklingen gelassen. Am Samstag startete der Tag mit einem großartigen Frühstück, bevor es zur gemeinsamen Übung in Sottrum ging. Hier gab es mehrere Szenarien zu bewältigen, wie zum Beispiel einer Menschensuche in einer Scheune, eine eingeklemmte Person unter einem Anhänger oder eine verletzte Person aus dem Auto zu befreien. Nach der Übung gab es ein Mittagsessen, bevor ab 14 Uhr das Spiel und Grenzen stattgefunden hat. Hier gab es 13 verschiedene Stationen, wo das Geschick und die Schnelligkeit in der Gruppe gefordert wurden. Am Abend stand die Siegerehrung mit Kommers auf dem Plan. Auf dem Siegerpodest durften auf Platz drei die Freiwillige Feuerwehr Sottrum, auf Platz zwei die Kinderfeuerwehr Sottrum orange und auf Platz eins die Kinderfeuerwehr Holle platznehmen. Im Anschluss konnten alle bei der Disco oder in der Fotobox schöne Erinnerungen sammeln und den Abend genießen. Am Sonntag stand noch ein Wikingerschachturnier auf dem Plan. Hier spielten die Zeltlagerteilnehmer gegeneinander, wobei die Jugendfeuerwehr Sottrum unserer Partnerfeuerwehr Sottrum aus dem Landkreis Rotenburg/ Wümme als Sieger hervorging, die an diesem Wochenende unser Gast waren. Nun nahm das schöne Wochenende leider sein Ende und die Zelte wurden wieder abgebaut. Wir bedanken uns bei allen Gästen, die dieses Wochenende für uns unvergesslich gemacht haben. Ein besonderer Dank geht an die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, die uns Schutzhandschuhe für die Jugendlichen gespendet hat, sowie Firma Gleiz und die Firma HolzHartmann eine große Spende und an die Malteser Hildesheim, für das Ausleihen des Spülmobils, welches uns enorme Arbeit abgenommen hat. Ebenso möchten wir uns bei allen Helfern die uns unterstützt haben bedanken.

Jugendfeuerwehr zeigt gute Leistungen beim Kreiswettbewerb

Am Sonntag, den 25.06. nahm unsere Jugendfeuerwehr am Kreiswettbewerb in Gronau teil. Dank der Unterstützung zweier Grasdorfer Jugendfeuerwehrmitglieder konnte unsere Gruppe trotz unzähliger krankheitsbedingter Ausfälle an den Start gehen. Am Ende reichte es für einen super 17. Platz von 31 gestarteten Gruppen.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die Feuerwehr Grasdorf für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung, das ist gelebte Kameradschaft!

Jugendfeuerwehr qualifiziert sich für den Kreiswettbewerb

Am 11.06. startete unsere Jugendfeuerwehr nach zweijähriger Pause in die Wettbewerbssaison. Die Jugendlichen konnten heute den 5. Platz bei den Brandabschnittswettbewerben in Bornum erreichen. Damit qualifizierten sie sich zum 3. Mal in Folge für den Kreiswettbewerb, der am 26.6. in Gronau stattfindet.

H1 CBRN

Einsatz | 20.07.2022

H1 CBRN

mehr...

B0 - PKW Brand

Einsatz | 29.06.2022

B0 - PKW Brand

mehr...

B1 - LKW Brand

Einsatz | 21.06.2022

B1 - LKW Brand

mehr...

Personensuche

Einsatz | 20.06.2022

Personensuche

mehr...
« 2 »