wappen Freiwillige Feuerwehr Sottrum wappen-feuerwehr
Startseite | Freiwillige Feuerwehr Sottrum
Unsere aktiven Kameraden!

Nächste Termine

14
Jan
Tannenbaumsammlung
um 10:00 Uhr
14
Jan
Jahreshauptversammlung
um 19:00 Uhr


Du möchtest uns unterstützen?
Dann werde Mitglied!


Unsere Partnerfeuerwehr aus Sottrum(ROW):

Freiwillige Feuerwehr Sottrum


Aufrufe unserer Seite
seit dem Designupdate:

32272 Aufrufe

Alarmübung bei Grasdorf GmbH in Sottrum


Den ausführlichen Bericht zur Gemeindeübung in Sottrum gibt es hier

mehr...

Jugendfeuerwehr übernachtet im Feuerwehrgerätehaus mit gemeinsamer Übung


Die Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt hat, wie im letzten Jahr, einen Gruppentag im Feuerwehrgerätehaus in Sottrum verbracht. Die Jugendlichen und ihre Betreuer trafen sich am Samstag, den 01.10.2016 um 10 Uhr am Gerätehaus und bezogen zunächst ihre Schlafquartiere und richteten die Aufenthaltsräume für ihre Übernachtung her. In der Fahrzeughalle wurde eine Tischtennisplatte aufgestellt und im Gruppenraum gab es verschiedene Gesellschaftsspiele, sodass für jeden etwas dabei war. Zum Mittagessen gab es reichlich Hot-Dogs, damit alle gestärkt waren für die am Nachmittag geplante Funkübung. Die 16 Jugendlichen wurden in 4 Gruppen eingeteilt und zogen in den Gruppen durchs Dorf. An jeder Kreuzung war ein Zettel mit Antwortmöglichkeiten und der Nummer der jeweiligen Kreuzung aufgehängt worden. Um den weiteren Verlauf der Strecke zu erfahren, musste die Gruppe über Funk die vorübergehende „Leitstelle Sottrum“ anfragen, um dort die Frage für die Antwortmöglichkeiten zu erfahren und gemäß der Erläuterung hinter den Antworten weiter zu verfahren. Während der Strecke durchs Dorf, mussten die Jugendlichen außerdem einen Laufbogen mit verschiedenen Ortsgebundenen-, Knobel- und Feuerwehrfragen beantworten. Nach der Funkübung gab es für alle im Feuerwehrhaus warmen Kakao und Kekse als Nachmittagssnack.
Doch es blieb nicht lange Zeit zum Verweilen, denn um 17:30 Uhr war die gemeinsame Übung mit den Aktiven und der Kinderfeuerwehr geplant, die normalerweise jährlich vor den Sommerferien stattfindet, aber dieses Jahr verschoben wurde. Dieses Jahr ging es zum Gut Henneckenrode, wo in der Maschinenhalle ein Fahrzeugbrand mit mehreren Verletzten simuliert wurde. Die brennende Maschine konnte zum Glück noch auf eine anliegende Wiese gefahren werden, wodurch in der Halle kein Löschangriff nötig war und sich nur auf die Menschenrettung konzentriert werden konnte. Die zu rettenden Menschen wurden durch die Kinderfeuerwehr gespielt und die Atemschutztrupps bildete jeweils ein Kamerad aus der Einsatzabteilung zusammen mit einem Jugendfeuerwehrmitglied.
Das brennende Fahrzeug, welches aus der Halle gefahren wurde, löste jedoch einen Flächenbrand auf der Wiese aus, der mit Wasser aus der Entnahmestelle bei der Musikschule und über eine lange Wegstrecke mit mehreren C-Strahlrohren gelöscht wurde. Zu guter Letzt, als die Lage abgearbeitet war, durften die Kinderfeuerwehrmitglieder auch noch einmal, mit jeweils einem Kamerad aus der Einsatzabteilung, auf der Wiese rumspritzen.
Im Anschluss an die gemeinsame Übung ging es für alle Teilnehmer zurück ins Sottumer Feuerwehrhaus, wo bereits der Grill angefeuert wurde und einige Salate bereitgestellt waren. Nachdem alle gemeinsam Abendbrot gegessen hatten, ging es für die Kinderfeuerwehr und die Einsatzabteilung nach Hause und die Jugendlichen ließen den Tag mit einem gemütlichen Kinoabend ausklingen.
Am nächsten Morgen frühstückte die Jugendfeuerwehr noch gemeinsam und räumte das Gerätehaus wieder auf und im Anschluss ging es, nach der Siegerehrung von der Funkübung am Vortag, für alle nach Hause.
Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Kameraden der Einsatzabteilungen der Feuerwehr Sottrum und der Feuerwehr Hackenstedt, die den Gruppentag durch Übungen, wobei die Jugendlichen ihr Wissen aus den wöchentlichen Übungsabenden ausprobieren und anwenden konnten, und weitere Mithilfe tatkräftig unterstützt haben.
Rundum war es wieder ein sehr gelungener Gruppentag für die Jugendfeuerwehr Sottrum-Hackenstedt und auch trotz des teilweise nicht so guten Wetters, hat es wieder allen Spaß gemacht.




BMA Objekt Derneburg

Einsatz | 01.12.2016

BMA ausgelöst

mehr...

VU - auslaufende Betriebsstoffe

Einsatz | 18.11.2016

Verkehrsunfall

mehr...

Ölspur

Einsatz | 18.11.2016

Ölspur

mehr...

Türöffnung

Einsatz | 14.11.2016

Türöffnung

mehr...
1 »